• Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 938 anderen Followern an

Pflegepersonal ausgebrannt

Leserbrief, Der Bund, 23.9.21

Die Corona-bedingten Ausfälle beim Pflegefachpersonal mögen in Zahlen ausgedrückt nicht alarmierend erscheinen. Weil die laufenden Sparmassnahmen im Gesundheitswesen hauptsächlich bei der zahlenmässig grössten Berufsgruppe Pflegepersonal durchgesetzt werden, haben die aktuellen Ausfälle aber immer verheerendere Folgen. Bereits vor Corona gab es keine Personalressourcen für Ausfälle wie Krankheit, Ferien und Schwangerschaft.

Sobald jemand ausfällt, weiss die ausfallende Pflegeperson, was sie den Kolleginnen zumutet: Noch höhere Arbeitsintensität und mehr Arbeitseinsätze. Deshalb ist es kein Wunder, wenn jede Pflegeperson bis zum Umfallen weiterarbeitet. Mit Corona hat sich das Ganze noch weiter verschärft. Jetzt, nach 1,5 Jahren Pandemie sind wir selber krank geworden: Wir sind ausgebrannt und haben keine Kraft mehr.

Wir brauchen nun Hilfe aus Politik und Bevölkerung. Lasst euch bitte impfen und geht stimmt im November Ja zur Pflegeinitiative

Myriam Gerber-Maillefer, Pflegeexpertin, Worb

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: